verlagsallianz

 

Hermann Singer

 

Guten Abend, Gut’ Nacht

GutenAbend

Kleinstadtkinder in den Wirren des 2. Weltkrieges, zwischen Propaganda und Heldentum und den entbehrungsreichen Nachkriegsjahren.
Scheinbar unbeeindruckt vom Zeitgeschehen lebten sie ihre Kindheit aus, bis der Ernst der Lage sie erfasste.
“Die Sorge, der Überlebenskampf unserer Väter und Mütter, Hunger, Kälte und Verzweiflung, drängten uns in eine eigenartige Situation. - Wir waren plötzlich keine Kinder mehr.”
Mit Herz und Humor erzählt der Autor aus dem Alltag dieser Zeit, die für ihn trotzdem voller Abenteuer und Leben war.
Viele, die damals jung waren, werden sich wieder an ihre eigene Kindheit erinnern. Und die, die damals noch nicht geboren waren, werden in eine Zeit versetzt, die für sie heute unvorstellbar scheint.

weitere Titel des Autors:

Zwischen Gestern und Heute

Spuren der Vergangenheit

Paffenhofen -
Von Strassen und Menschen
 (Band 1 und 2)

was so alles passiert ...

ISBN 978-3-938109-11-3
128 Seiten, zahlreiche s/w Fotos, Softcover

 

€ 11,90

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Reiner Boller- Winnetou-Melodie

aktualisiert: Dezember 2015